Fähig­keits­programm EEG

Aus- und Weiterbildung

Mit dem Fähigkeitsausweis Elektroencephalographie (SGKN) erwerben deren Inhaber die Fähigkeit, elektroencephalographische Untersuchungen selbständig durchzuführen und deren Befunde im klinischen Kontext kompetent zu beurteilen und zu gewichten.

Details zum Fähigkeitsausweis herunterladen

Gesamtdauer

Mindestens 6 Monate

Ausbildungsumfang

800 Untersuchungen und
15 selbstabgeleitete EEGs

Gültigkeit Abschluss

Prüfungsgebiet

Theorie